Sensorik und
Aktorik

Bei der Sensorik und Aktorik handelt es sich um ein Forschungsgebiet, das sich mit Dünnschichttechnologien, Sensorentwicklungen, Condition Monitoring, Fluid- und Prozessüberwachung sowie der Sensorik und Aktorik auf Basis intelligenter Materialien beschäftigt.

Fertigungsverfahren und
-automatisierung

Die Schwerpunkte in diesem Forschungsbereich liegen in den abtragenden Fertigungsverfahren und der Fertigungsprozessentwicklung.

Lesen Sie mehr

Montageverfahren und
-automatisierung

Der Forschungsbereich Montageverfahren und -automatisierung beschäftigt sich unter anderem mit modularen und skalierbaren Lösungen zur flexiblen Montage.

Lesen Sie mehr

MESaar Informationsveranstaltung „Neue Wege der informationsgeführten Produktion“

15.06.2018

kreuz_klein Lesen Sie mehr

News

Besuch des Ministerpräsidenten Tobias Hans am ZeMA  Der Ministerpräsident des Saarlandes war erstmalig zu Gast am ZeMA. Mehr
Eine sichere und digitale Industrie Am 11. Oktober findet die Veranstaltung am Campus der Universität des Saarlandes statt. Mehr
Die lange Nacht der Industrie am ZeMA Am 27. September 2018 findet die LANGE NACHT DER INDUSTRIE im Saarland statt. Auch das ZeMA wird wieder Teil der Veranstaltung sein und eine spannende Führung durch die Forschungshallen bieten und die aktuellen Demonstratoren präsentieren.Mehr