Sensorik und
Aktorik

Bei der Sensorik und Aktorik handelt es sich um ein Forschungsgebiet, das sich mit Dünnschichttechnologien, Sensorentwicklungen, Condition Monitoring, Fluid- und Prozessüberwachung sowie der Sensorik und Aktorik auf Basis intelligenter Materialien beschäftigt.

Fertigungsverfahren und
-automatisierung

Die Schwerpunkte in diesem Forschungsbereich liegen in den abtragenden Fertigungsverfahren und der Fertigungsprozessentwicklung.

Lesen Sie mehr

Montageverfahren und
-automatisierung

Der Forschungsbereich Montageverfahren und -automatisierung beschäftigt sich unter anderem mit modularen und skalierbaren Lösungen zur flexiblen Montage.

Lesen Sie mehr

MESaar Informationsveranstaltung „Neue Wege der informationsgeführten Produktion“

15.06.2018

kreuz_klein Lesen Sie mehr

News

Abschlussveranstaltung „Neue Wege der informationsgeführten Produktion“ Am 21. März 2019 findet die Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes „Neue Wege der informationsgeführten Produktion“ statt.Mehr
Die 11. Montage-Tagung „Montagetechnik und Montageorganisation“ Vom 08. bis 09. Mai findet die 11. Montage-Tagung „Montagetechnik und Montageorganisation“ in der Congresshalle Saarbrücken statt.Mehr
Besuch des Ministerpräsidenten Tobias Hans am ZeMA  Der Ministerpräsident des Saarlandes war erstmalig zu Gast am ZeMA. Mehr