Eröffnung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken

Am 12. Dezember 2017 startet das am Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH (ZeMA) angesiedelte Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken mit einer Eröffnungsveranstaltung sein Angebot für produzierende mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe in der Region. Neben dem ZeMA sind das AWS-Institut für digitale Produkte und Prozesse gGmbH (AWSi) und saarland.innovation&standort e.V. (saaris) Partner im Kompetenzzentrum.

 

Die Teilnehmer erwartet ein spannendes Programm rund um das Thema Produktionsdigitalisierung:

  • Erleben Sie in der Highlight-Tour anschauliche Digitalisierungsbeispiele aus der Produktion.
  • Erfahren Sie aus der Praxis eines saarländischen Unternehmens wie Digitalisierungsprojekte Realität werden.
  • Lassen Sie sich von den Partnern des Kompetenzzentrums inspirieren und lernen Sie das Unterstützungsangebot für Ihr Unternehmen kennen.
  • Diskutieren Sie mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden den Status Quo und die Chancen der Digitalisierung für mittelständische Unternehmen.

 

Die Veranstaltung beginnt um 12:45 und dauert bis ca. 17:30. Neben einer Vorstellung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums erwartet Sie weiterhin ein Erfahrungsbericht aus der Praxis sowie eine spannende Diskussionsrunde mit Vertretern von Unternehmen sowie diversen Verbänden.

Das ausführliche Programm finden Sie im Einladungsflyer. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

 

Die Anmeldung für die Veranstaltung erfolgt über unseren Partner saaris und kann hier vorgenommen werden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!