Sensorik und Aktorik

Bei der Sensorik und Aktorik handelt es sich um ein Forschungsgebiet, das sich mit Dünnschichttechnologien, Sensorentwicklungen, Condition Monitoring, Fluid- und Prozessüberwachung sowie der Sensorik und Aktorik auf Basis intelligenter Materialien beschäftigt.

Lesen Sie mehr

Fertigungsverfahren und
-automatisierung

Die Schwerpunkte in diesem Forschungsbereich liegen in den abtragenden Fertigungsverfahren und der Fertigungsprozessentwicklung.

Lesen Sie mehr

Montageverfahren und
-automatisierung

Der Forschungsbereich Montageverfahren und -automatisierung beschäftigt sich unter anderem mit modularen und skalierbaren Lösungen zur flexiblen Montage.

Lesen Sie mehr

2. Fluidtechnik-Tagung

"Smart Fluid Power Systems"
11. Oktober 2016
am ZeMA

Lesen Sie mehr

9. Montage-Tagung

05. - 06. April 2017

kreuz_klein Lesen Sie mehr

News

Am 5. und 6. April 2017 trafen sich Entscheidungsträger, Planer und Entwickler aus Produktion und Engineering bei der 9. Montage-Tagung, die jährlich vom Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik (ZeMA) ausgerichtet wird. Mehr
In Portland, Oregon (USA) findet vom 25.-29.3.2017 die SPIE Smart Structures NDE Conference statt. Auf dieser werden vier Veröffentlichungen präsentiert:

– Continuum Vibration Analysis of Dielectric Elastomer Membranes
Mehr
Vom 9.-10.3.2017 fand die VDI Mechatroniktagung in Dresden statt, auf der zwei Veröffentlichungen präsentiert wurden:
– FE Simulation eines durch einen dielektrischen Elastomer Aktor (DEA) angetriebenen elektrischen Schützes in COMSOL Mehr
Am 01.12.2016 ist am ZeMA das HAlMa-Projekt gestartet. Das ZeMA setzt mit diesem Projekt die Forschungsarbeiten im Bereich der Infrarot-Absorptionsspektroskopie fort und will gemeinsam mit den Projektpartnern ein neuartiges Messsystem für die online-Wasserstoff-Qualitätsüberwachung entwickeln – ein wichtiger Baustein Mehr